Berlin

Katrin Schielke am 29.09.2014
Berlin stories - Ausschnitt © gebrueder beetz
Berlin stories - Ausschnitt © gebrueder beetz

Simone Dobmeier und Torsten Striegnitz sehen in ihrem beeindruckenden Film »Berlin Stories« die Stadt aus dem Blickwinkel der Literatur. Vom Alexanderplatz des Franz Biberkopf über Herrn Lehmanns Kreuzberg bis hin zu den heutigen gentrifizierten Stadtteilen.

Teresa Vena am 22.09.2014
Positions Berlin ©Teresa Vena
Positions Berlin ©Teresa Vena
Anke Eilergerhard, Layla, 2014, Silikon (Detail) Photo: Werner Gerhard
Anke Eilergerhard, Layla, 2014, Silikon (Detail) Photo: Werner Gerhard
Paul Vergier, L'espace du manque, 2013, Öl auf Leinwand, 175 x 200 cm (Detail) © Galerie Lorch und Seidel, Berlin
Paul Vergier, L'espace du manque, 2013, Öl auf Leinwand, 175 x 200 cm (Detail) © Galerie Lorch und Seidel, Berlin
Frank Maier, Picknick white, Acryl auf Nessel, lackierter Holzkasten, bemaltes Holz, Rahmenleisten, 54 x 51 x 7cm, 2013 © Ambacher Contemporary
Frank Maier, Picknick white, Acryl auf Nessel, lackierter Holzkasten, bemaltes Holz, Rahmenleisten, 54 x 51 x 7cm, 2013 © Ambacher Contemporary

Die Positions Berlin ist vom 18. bis 21. September zum ersten Mal als Bestandteil der Berlin Art Week an den Start gegangen. Neben der ABC ist sie die zweite Messe für zeitgenössische Kunst, die internationale Aussteller, Künstler und Sammler in die Stadt zu locken versucht.

Katrin Schielke am 11.07.2014
Dany Laferrière u. Beate Thill ©  Santiago Engelhardt / Haus der Kulturen der Welt
Dany Laferrière u. Beate Thill © Santiago Engelhardt / Haus der Kulturen der Welt

Das Haus der Kulturen der Welt vergibt seit 2009 einen internationalen Literaturpreis: Dieses Jahr bekamen ihn der haitianisch-kanadische Autor Dany Laferrière und seine Übersetzerin Beate Thill für den aus dem Französischen übertragenen Roman „Das Rätsel der Rückkehr“

Katrin Schielke am 10.06.2014
Weltklang - Nacht der Poesie (Ausschnitt) © gezett
Weltklang - Nacht der Poesie (Ausschnitt) © gezett

Das poesiefestival berlin lädt jeden Sommer bis zu zweihundert Dichter und Künstler nach Berlin. Besonderes Anliegen dieses Jahr: Dichtkunst aus der Ukraine und der Türkei und die Frage, wie Poesie gesellschaftliche Umbrüche begleitet.

Katrin Schielke am 13.05.2014
FiL-® tR+äNENpALAST
FiL-® tR+äNENpALAST

Wer den Ex-Punk FiL, der auf der Bühne Comedy und Musik zu einem Dauer-Vorspiel vereint und sich dem Höhepunkt erfolgreich widersetzt, einmal gesehen hat, will immer wiederkommen. Im Mai und August knittelt er wieder in der ufa-Fabrik Berlin.

Katrin Schielke am 09.05.2014
XJazz © 2014, Ulla C. Binder
XJazz © 2014, Ulla C. Binder
Studnitzky, Burger, Atassi © 2014, Ulla C. Binder
Studnitzky, Burger, Atassi © 2014, Ulla C. Binder

Berlin bekommt ein neues Festival: XJAZZ schreibt sich vom 8. bis 11. Mai 2014 erstmals in den  Festivalkalender ein. Mit über 45 Acts wird es aus dem Stand heraus Berlins größtes Jazzfestival. Partnerland ist dieses Jahr Island.

Katrin Schielke am 02.04.2014
rubberboots (Ausschnitt) © Jean-Philippe Delhomme
rubberboots (Ausschnitt) © Jean-Philippe Delhomme
Jean-Pierre Delhomme (Ausschnitt) © Francesca Mantovani
Jean-Pierre Delhomme (Ausschnitt) © Francesca Mantovani
rubberboots © Jean-Philippe Delhomme
rubberboots © Jean-Philippe Delhomme
LowerEastSideOpening © Jean-Philippe Delhomme
LowerEastSideOpening © Jean-Philippe Delhomme

Jean-Philippe Delhomme wirft in seiner Ausstellung „Unser Hipster in Berlin“ im Institut Français in Berlin einen amüsierten Blick auf die kleinen Sorgen der Upper Class: die Qualen der Mode, die Sorgen der Erziehung und das Drama mit der Deko.

Katrin Schielke am 01.04.2014
Klaus Wagenbach © Archiv Klaus Wagenbach
Klaus Wagenbach © Archiv Klaus Wagenbach
Logo Wagenbach© Verlag Klaus Wagenbach
Logo Wagenbach© Verlag Klaus Wagenbach
Das Verlags-Team © Verlag Klaus Wagenbach
Das Verlags-Team © Verlag Klaus Wagenbach

Der Verlag Klaus Wagenbach in Berlin wird 50 Jahre alt und hat im Laufe seiner Existenz so einige Umbrüche, Spaltungen und Hausdurchsuchungen erlebt. „Nicht groß, aber erkennbar“ – so feiert er sein Jubiläum.

A. Kruse am 22.11.2013
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse
© Foto: A. Kruse

Wie man eine Collage macht, lernt man bereits im Kindergarten. Die Kunsttechnik, die auf den Kubismus des frühen 20. Jahrhunderts zurückgeht, ist jedoch mehr als nur Kinderspiel: „The Age of Collage“ im Gestalten Space zeigt die ganze Vielfalt zeitgenössischer Collage-Kunst.

Victoria Belikova am 18.11.2013
Franz Lerch, Mädchen mit Hut, 1929 © Belvedere, Wien (Ausschnitt)
Franz Lerch, Mädchen mit Hut, 1929 © Belvedere, Wien (Ausschnitt)
Franz Lerch, Mädchen mit Hut, 1929 © Belvedere, Wien
Franz Lerch, Mädchen mit Hut, 1929 © Belvedere, Wien
Ernst Ludwig Kirchner, Frauen auf der Straße, 1915, Von der Heydt-Museum, Wuppertal © erloschen
Ernst Ludwig Kirchner, Frauen auf der Straße, 1915, Von der Heydt-Museum, Wuppertal © erloschen
Gustav Klimt. Johanna Staude (unvollendet), 1917/18 Belvedere, Wien, © erloschen
Gustav Klimt. Johanna Staude (unvollendet), 1917/18 Belvedere, Wien, © erloschen

In einer großen Ausstellung zeigt die Berlinische Galerie Positionen der Klassischen Moderne der bildenden Kunst aus Wien und Berlin. Die direkte Gegenüberstellung offenbart einen intensiven Austausch beider Hauptstädte zu Beginn des 20. Jahrhunderts.



Inhalt abgleichen

Finde Künstler

Finde Gruppen


Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Berlin&amp;#039;, &amp;#039;taxonomy/term/735&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.156.67.164&amp;#039;, 0, &amp;#039;cf7f4b7a16e513e1c2622ca27e6f6ade&amp;#039;, 896, 1506430960)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/artguides/berlin-1', '', '54.156.67.164', 1506430960) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174