Gruppe: Café Tasso - Das andere Antiquariat

tassoLogo288.png

Café Tasso - Das andere Antiquariat

Gruppenmitglieder

Gruppenbeschreibung

Tasso das Programmcafé - wo sich auch gut essen lässt…
Namenspate ist Torquato Tasso, bedeutender Dichter und Vertreter der italienischen Renaissance, dem  Goethe mit seinem gleichnamigen Drama ein Denkmal setzte. Das italienische Wort „Tasso“ bezeichnet aber auch den Dachs, ein Tier, mit dem man Klugheit und Gewitztheit verbindet.
Das Café wurde im April 2007 als kulturelle Begegnungsstätte eröffnet und bietet Raum für Theater- und Kinderveranstaltungen,  Konzerte, Lesungen, Filmabende, Ausstellungen, aber ebenso für Foren,  die soziale und politische Themen und Modelle zur Diskussion stellen.
Abendprogramm gibt es fast täglich, und zwar ab 20 Uhr.  Sonntags ab 11 ist Kinderzeit. Die meisten Veranstaltungen werden bei freiem Eintritt angeboten. Speisen und Getränke werden frisch zubereitet und sind ausschließlich aus biologischem Anbau. Eine umfangreiche  Frühstückskarte und kleine Gerichte für den Hunger zwischendurch locken ab 9:30. Von Montag bis Freitag gibt es einen preisgünstigen Mittagstisch.

 

Kunstrichtung

Musik
Bühne

Jahr der Gründung

2007

Stadt/Ort

Berlin

Alle Beiträge der Gruppe(nmitglieder)

Café Tasso am 27.07.2010

Integrationsbetrieb für Menschen mit Behinderungen

Die SinneWerk gGmbh, ein Integrationsbetrieb für Menschen mit Behinderungen

Das Kulturcafé "Café Tasso", mit biozertifizierter Küche und angeschlossenem Buch-Antiquariat gehört zur SinneWerk gGmbH, die durchschnittlich 30 feste MitarbeiterInnen sowie eine wechselnde Zahl zusätzlich Beschäftigter hat. Menschen aus verschiedenen Ländern und Milieus - mit und ohne sogenannte Behinderung - arbeiten hier am gemeinsamen Projekt.

Ein wichtiges Ziel des Integrationsbetriebs ist es, für Menschen mit Behinderungen Arbeitsplätze in einer menschlichen Umgebung zu schaffen. Die Voraussetzungen für die Anerkennung als Integrationsbetrieb umfassen u.a. dass mindestens 40% der fest Beschäftigten Menschen mit anerkannter Behinderung sind. In den Betrieben der SinneWerk gGmbH sind ungefähr die Hälfte der MitarbeiterInnen Menschen mit Handicap.
 
Themen-Schwerpunkte der Bildungs- und Kulturveranstaltungen sind: humane Mitwelt – menschliche Arbeitsumwelt, Literaturförderung - Autorenlesungen - Autorengespräche - offene Lesebühne, Improvisationstheater, Kinderveranstaltungen - Märchenbühne, Ausstellungen und Vernissagen zeitgenössischer Künstler.
 


Lesung: Bettina Kenter - Auf Rosen gebettet?

09.06.2010 - 19:00 - 09.06.2010 - 21:00
Veranstalter:
bettina Kenter

Location:
Café Tasso
Frankfurter Allee 11
10247 Lesung
Berlin-Friedrichshain



Telefon:
030 - 48 62 47 08

Geschichten von Wellness und Wellnepp" - eine heitere Kritik an den Auswüchsen des Wellnessbooms. Der unkonventionelle Leitfaden gibt Hilfestellung bei der Wellness-Planung, bietet humorigen Trost für Wellnepp-Geschädigte und ist exquisiter Wellness-Ersatz für Leute, die (bislang noch) auf den Wellness-Urlaub verzichten mussten.


Noch keine Bewertungen vorhanden

Autorenlesung: Rachel Kochawi, "Das Brot der Armut"

20.12.2010 - 15:55 - 20.12.2010 - 15:55
Veranstalter:
Rachel Kochawi

Location:
Café Tasso
Frankfurter Allee 11
10247 Lesung
Berlin-Friedrichshain



Telefon:
030 - 48 62 47 08

Der Vater ist Arzt. Er arbeitet tagsüber im Warschauer Krankenhaus. Am Spätnachmittag bis in die Nacht hinein empfängt er seine Patienten. Nicht alle sind reich. Viele kommen zu Dr. Kowalski, gerade weil sie kein Geld haben und sich außer ihm niemand um sie kümmert. Ihm zur Seite steht seine Schwester Rachel,  die eine Ausbildung als Krankenschwester absolviert hat, denn sie möchte so schnell wie möglich auswandern. Das Buch ist eine Semi-Autobiografie von Rachel Kochawi, die heute selbst lesen wird. Es erzählt von der Ermordung ihrer Familie in Warschau und der Rettung der Protagonistin und vom Leben einer deutschen Flüchtlingsfamilie in einem Flüchtlingslager in Norddeutschland.

  Eintritt frei, Spenden erbeten


Noch keine Bewertungen vorhanden

Alle globe-M Gruppen

Gruppesuche
GruppeSortiericonManagerMitgliederBeschreibung
Bunnies in the Fine Artbunnylicious17Kanninchen in der bildenden Kunst
Café Tasso - Das andere AntiquariatCafé Tasso1Das Café Tasso ist ein Programmcafé in Berlin-Friedrichshain mit einer biozertifizierten Küche und angeschlossenem Buchantiquariat
Café Tasso und SinneWerkCafé Tasso1Austausch zwischen Künstlern, Gästen und Freunden des Café Tasso
Chinesisches Kulturzentrumpcc004911Das chinesische Kulturzentrum Berlin versteht sich als Brücke zwischen der chinesischen und der deutschen Kultur. Es ist auch ein Fenster, durch das m
Jazz Duo ST JOHN / GLASS Hattie St John1DUO ST JOHN / GLASS
Lettre InternationalFrank Berberich1Lettre International Verlags GmbH
mediagroupadmin1Webdesign und Programmierung
PHOTONEWSPHOTONEWS16Zeitung für Fotografie
Theater der ZeitTheater der Zeit15Die Zeitschrift für Theater und Politik


Inhalt abgleichen

Finde Künstler

Finde Gruppen


Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Gruppe: Café Tasso - Das andere Antiquariat&amp;#039;, &amp;#039;node/1753&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.225.3.207&amp;#039;, 0, &amp;#039;27fddc65a3ae069cd3c50fbdc587c921&amp;#039;, 1199, 1506171285)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/artguides/cafe-tasso-das-andere-antiquariat', '', '54.225.3.207', 1506171285) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174