Barock

Barbara Borek am 20.09.2014
Bernardo Bellotto, gen. Canaletto, Dresden vom rechten Elbufer oberhalb der Augustusbrücke (Ausschnitt), 1747, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: Hans-Peter Klut
Bernardo Bellotto, gen. Canaletto, Dresden vom rechten Elbufer oberhalb der Augustusbrücke (Ausschnitt), 1747, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: Hans-Peter Klut
Antoine Watteau, Das Liebesfest (Ausschnitt), um 1718/19, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: Hans-Peter Klut
Antoine Watteau, Das Liebesfest (Ausschnitt), um 1718/19, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: Hans-Peter Klut

Rund hundert Meisterwerke haben den Weg von der Elbe an die Isar gefunden. Die Hypo Kunsthalle ermöglicht in den nächsten Wochen einen eindrucksvollen Einblick in die legendäre Bilderwelt des Barocks und der Aufklärung.

Barbara Borek am 09.06.2014
Andreas Schlüter: Büste des Landgrafen Friedrich II. von Hessen Homburg, Berlin, 1701. Bronze. © Bad Homburg v. d. Höhe, Schloß / Foto: Renate Deckers-Matzko
Andreas Schlüter: Büste des Landgrafen Friedrich II. von Hessen Homburg, Berlin, 1701. Bronze. © Bad Homburg v. d. Höhe, Schloß / Foto: Renate Deckers-Matzko
Ausstellungsansicht, Reiterdenkmal des Großen Kurfürsten. © Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst / Antje Voigt
Ausstellungsansicht, Reiterdenkmal des Großen Kurfürsten. © Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst / Antje Voigt

Das Bode-Museum auf der Museumsinsel erinnert in einer sehr modernen Ausstellung an den Schlossbaumeister Andreas Schlüter und wirft so einen Blick auf die aktuellen Diskussionen rund um den Wiederaufbau des Berliner Schlosses.

Victoria Belikova am 13.11.2013
 Clara Gervais und Alice Humbert (im Hintergrund) von "Les Vésicules Moroses" vor dem Konzert am 12. November 2013. Foto: privat
Clara Gervais und Alice Humbert (im Hintergrund) von "Les Vésicules Moroses" vor dem Konzert am 12. November 2013. Foto: privat

Formulierungen wie „städtische Landwirtschaft“ und „der groovige Barock“ klingen paradox. Der gestrige Auftritt des Trios Les Vésicules Moroses im Neuköllner „Café Botanico“ belehrte die begeisterten Zuhörer eines Besseren.

Inhalt abgleichen

Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Barock&amp;#039;, &amp;#039;taxonomy/term/15945&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.80.140.5&amp;#039;, 0, &amp;#039;0e9dcc055903537fd696e51647b6878d&amp;#039;, 844, 1506002088)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/boulevard/barock', '', '54.80.140.5', 1506002088) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174