Bildende Kunst - Boulevard

Katrin Schielke am 05.11.2013

Das Louvre in Paris lädt den amerikanischen Regisseur, Maler und Schriftsteller Robert Wilson ein. Es soll keine Ehrenfeier werden, sondern eine Begegnung zwischen dem Museum und einem Mann, der sich auf keine Kunst festlegen will.

Barbara Borek am 29.10.2013

Eine Ausstellung in der Spandauer Zitadelle wirft erstmals den Blick auf das Schaffen einiger deutscher Künstler, die im Italien der Nachkriegszeit ihr ganz persönliches Arkadien fanden: Eduard Bargheer, Werner Gilles, Hermann Poll und Max Pfeiffer Watenphul.

Victoria Belikova am 27.10.2013
Anton Graff. Selbstbildnis mit Augenschirm, 1813. © bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Foto: Andres Kilger (Ausschnitt)
Anton Graff. Selbstbildnis mit Augenschirm, 1813. © bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Foto: Andres Kilger (Ausschnitt)
Anton Graff. Juliane Wilhelmine Bause, um 1785 © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Foto: Andres Kilger, Schenkung Horst Fraré 2013
Anton Graff. Juliane Wilhelmine Bause, um 1785 © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Foto: Andres Kilger, Schenkung Horst Fraré 2013
Anton Graff. Henriette Herz, 1792 © bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Foto: Klaus Göken
Anton Graff. Henriette Herz, 1792 © bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Foto: Klaus Göken
Anton Graff. Friedrich von Schiller, 1786-1791. Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung, Museen der Stadt Dresden, Foto: Franz Zadniček
Anton Graff. Friedrich von Schiller, 1786-1791. Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung, Museen der Stadt Dresden, Foto: Franz Zadniček
Anton Graff. Porträt des Friedrich II., 1781. Bild: Wikipedia
Anton Graff. Porträt des Friedrich II., 1781. Bild: Wikipedia

Die Alte Nationalgalerie in Berlin zeigt seit vorgestern rund 140 Werke von Anton Graff (1736–1814) und entdeckt damit den wohl bedeutendsten Porträtisten der deutschen Aufklärung wieder, dessen Gemälde berühmter als ihr Schöpfer sind.

Katrin Schielke am 25.10.2013

Das Centre Pompidou in Paris präsentiert noch bis zum 6. Januar 2014 eine Retrospektive des französischen Konzeptkünstlers Pierre Huyghe. Dort begegnet man einem weißen Windhund, Menschen mit Tiermasken und schlaflosen Spinnen.

Victoria Belikova am 23.10.2013
Albumcover für „Tonight's the Night“ von Neil Young, 1975. Foto: Gijsbert Hanekroot © Reprise Records
Albumcover für „Tonight's the Night“ von Neil Young, 1975. Foto: Gijsbert Hanekroot © Reprise Records
© Gijsbert Hanekroot. David Bowie, Rotterdam, 1976
© Gijsbert Hanekroot. David Bowie, Rotterdam, 1976
© Gijsbert Hanekroot. Jacksons five, Michael Jacksons, Amsterdam, 1972
© Gijsbert Hanekroot. Jacksons five, Michael Jacksons, Amsterdam, 1972
© Gijsbert Hanekroot. Bob Marley, Den Haag, 1976
© Gijsbert Hanekroot. Bob Marley, Den Haag, 1976
 © Gijsbert Hanekroot. John Lennon, Yoko Ono, London, 1971
© Gijsbert Hanekroot. John Lennon, Yoko Ono, London, 1971
© Gijsbert Hanekroot. Elton John, Amsterdam, 1973
© Gijsbert Hanekroot. Elton John, Amsterdam, 1973

Im Lumiere Zentrum für Fotografie kann man seit heute den Menschen, die Rock-Geschichte schrieben, direkt ins Gesicht schauen. Die legendären Musiker hat der Niederländer Gijsbert Hanekroot meisterhaft auf Film gebannt.

Inge Pett am 19.10.2013
"Multi-Plex", Micael Ballou, © Kienzle Art Foundation
"Multi-Plex", Micael Ballou, © Kienzle Art Foundation

Die Handpuppen werkeln mit der Säge. Aus einer Holzplatte sägen sie ein schmales Brett. Die so gefertigte Regalkonsole lässt der Puppenspieler seine Figuren dann an der Wand fixieren. Nach getaner Arbeit bettet er die beiden Figuren wieder in ihre Schachtel.

Katrin Schielke am 17.10.2013
Philippe le Bon (Ausschnitt) © MBA Dijon - François Jay
Philippe le Bon (Ausschnitt) © MBA Dijon - François Jay
Grabmal Philippe der Kühne (Ausschnitt) © MBA Dijon - François Jay
Grabmal Philippe der Kühne (Ausschnitt) © MBA Dijon - François Jay
Cour de Bar/ der Innenhof des Museums (Ausschnitt) © MBA Dijon - François Jay
Cour de Bar/ der Innenhof des Museums (Ausschnitt) © MBA Dijon - François Jay

Das Museum der Schönen Künste in Dijon ist eines der ältesten und reichsten Museen Frankreichs. Derzeit wird es umfangreich renoviert. Der erste Teil der Arbeiten wurde Anfang September abgeschlossen und das Museum feierlich wiedereröffnet.

Inge Pett am 14.10.2013
Karl Voelker, Schmirma, Himmelfahrt © Karl Völker Stiftung
Karl Voelker, Schmirma, Himmelfahrt © Karl Völker Stiftung

Unbeschadet überstanden sie den Nationalsozialismus und die Formalismus-Debatten der DDR. Bei den elf Deckenbildern von Karl Völker handelt es sich um den einzig erhaltenen expressionistischen Bilderzyklus in Deutschland.

Barbara Borek am 05.10.2013

Die Sammlung Hirschsprung aus Kopenhagen besitzt eine der qualitätsvollsten und umfangreichsten Kollektionen dänischer Malerei des 19. Jahrhunderts. Nun ist sie in Hamburg ausgestellt und zeigt erstmals den dänischen Weg in die Moderne.

Barbara Borek am 04.10.2013
Murnau, Wolfgang Dirscherl  / pixelio.de
Murnau, Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Ein Gemälde von Gabriele Münter zeigt ihren Lebensgefährten Wassily Kandinsky mit der Malerin Erma Bossi. Eine Ausstellung im Schloßmuseum Murnau widmet sich nun der vergessenen Künstlerin.

Inhalt abgleichen

Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Bildende Kunst - Boulevard&amp;#039;, &amp;#039;taxonomy/term/160&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.156.58.187&amp;#039;, 0, &amp;#039;ccd03f6d6164dc618789144bb014122b&amp;#039;, 887, 1506029159)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/boulevard/bildende-kunst-boulevard?page=8', '', '54.156.58.187', 1506029159) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174