Boulevardartikel

Barbara Borek am 30.09.2014
Martel Schwichtenberg, Angora-Dose, Blech, 1928, Sammlung Felix Brusberg Berlin, Foto: Ronald Gerhardt
Martel Schwichtenberg, Angora-Dose, Blech, 1928, Sammlung Felix Brusberg Berlin, Foto: Ronald Gerhardt
Heinrich Mittag, Hagenbeck-Paket, Papier, um 1905, Archiv Bahlsen Hannover, Foto: Ronald Gerhardt
Heinrich Mittag, Hagenbeck-Paket, Papier, um 1905, Archiv Bahlsen Hannover, Foto: Ronald Gerhardt
Eva Grossberg, Blechdosen, 1962 (li.), 1958 (re.), Sammlung Felix Brusberg, Berlin, Foto: Ronald Gerhardt
Eva Grossberg, Blechdosen, 1962 (li.), 1958 (re.), Sammlung Felix Brusberg, Berlin, Foto: Ronald Gerhardt

Hermann Bahlsen setzte auf die Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern. Die Gestaltung der Verpackungen und Werbeplakate legte er in ihre Hände. Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Firma widmet sich das Bröhan-Museum dieser frühen Corporate Identity und zeigt eine umfangreiche, schöne Auswahl.

Katrin Schielke am 29.09.2014
Berlin stories - Ausschnitt © gebrueder beetz
Berlin stories - Ausschnitt © gebrueder beetz

Simone Dobmeier und Torsten Striegnitz sehen in ihrem beeindruckenden Film »Berlin Stories« die Stadt aus dem Blickwinkel der Literatur. Vom Alexanderplatz des Franz Biberkopf über Herrn Lehmanns Kreuzberg bis hin zu den heutigen gentrifizierten Stadtteilen.

Barbara Borek am 28.09.2014
Piktoralismusportal SMB
Piktoralismusportal SMB

Das Piktorialismus-Portal, hervorgegangen aus dem Forschungsprojekt zur Kunstfotografie um 1900, ist seit diesem Sommer online. Es bietet vielfältige Einblicke in den Sammlungsbestand der Kunstbibliothek, zeigt aber auch die unbekannten Werke.

Inge Pett am 28.09.2014
Serie Brandeburger Tor/ 990 Faces (Ausschnitt) © Hans-Jürgen Raabe
Serie Brandeburger Tor/ 990 Faces (Ausschnitt) © Hans-Jürgen Raabe
Serie Brandeburger Tor/ 990 Faces (Ausschnitt) © Hans-Jürgen Raabe
Serie Brandeburger Tor/ 990 Faces (Ausschnitt) © Hans-Jürgen Raabe
Serie Brandeburger Tor/ 990 Faces (Ausschnitt) © Hans-Jürgen Raabe
Serie Brandeburger Tor/ 990 Faces (Ausschnitt) © Hans-Jürgen Raabe
Serie Brandeburger Tor/ 990 Faces (Ausschnitt) © Hans-Jürgen Raabe
Serie Brandeburger Tor/ 990 Faces (Ausschnitt) © Hans-Jürgen Raabe

Sie schauen ergriffen, müde, gedankenverloren, verinnerlicht, fröhlich. Sie sind lässig, elegant oder bequem gekleidet und kommen aus Fernost und Südwest, Japan, Mittelamerika, vielleicht auch aus Köln oder Berlin-Charlottenburg.

Barbara Borek am 27.09.2014
Isabel Kerkermeier: o.T. (Ausschnitt), 2011 © Deutsche Wohnen AG
Isabel Kerkermeier: o.T. (Ausschnitt), 2011 © Deutsche Wohnen AG
Magret Eicher: Das große Rasenstück (Ausschnitt), Montage/Jacquard, 2008 © Deutsche Wohnen AG
Magret Eicher: Das große Rasenstück (Ausschnitt), Montage/Jacquard, 2008 © Deutsche Wohnen AG
Martin Eugen Raabenstein: o.T. (Ausschnitt), o.J. © Deutsche Wohnen AG
Martin Eugen Raabenstein: o.T. (Ausschnitt), o.J. © Deutsche Wohnen AG

Das Gehag Forum Berlin zeigt wieder mehrere künstlerische Positionen und erweitert das Spektrum der medialen Techniken um die Bildform der Tapisserie. Zusammen mit Malerei und Skulpturen kann in den Räumen der Wohnbaugesellschaft spannende Kunst entdeckt werden.

Katrin Schielke am 26.09.2014
 © pixelio
© pixelio

Was kommt, was geht, was bleibt im nächsten Jahr?  Das Buch „Was zählt - 2015“ gibt wissenschaftlich seriöse und unterhaltsame Antworten aus allen „lebenswichtigen“ Bereichen. Lesenswert und perspektivenerweiternd.

Barbara Borek am 25.09.2014
Michael Beutler, Ballenernte, 2014, Kunstareal München, Photo: Sabine Reitmaier
Michael Beutler, Ballenernte, 2014, Kunstareal München, Photo: Sabine Reitmaier
Michael Beutler, Ballenernte, 2014, Kunstareal München, Photo: Sabine Reitmaier
Michael Beutler, Ballenernte, 2014, Kunstareal München, Photo: Sabine Reitmaier
Michael Beutler, Ballenernte, 2014, Kunstareal München, Photo: Sabine Reitmaier
Michael Beutler, Ballenernte, 2014, Kunstareal München, Photo: Sabine Reitmaier

Mitten in München liegen und stehen die bunten Ballen des Künstlers Michael Beutler. Sie bilden eine spielerische Verbindung zwischen historischen und modernen Bauten, nehmen Kontakt auf mit Gebäuden und Besuchern.

Barbara Borek am 24.09.2014
Uferweg FORUM MUSEUMS-INSEL® Freiberger Projektentwicklung GmbH
Uferweg FORUM MUSEUMS-INSEL® Freiberger Projektentwicklung GmbH
Luftaufnahme FORUM MUSEUMS-INSEL® Freiberger Projektentwicklung GmbH
Luftaufnahme FORUM MUSEUMS-INSEL® Freiberger Projektentwicklung GmbH
Bauhaus FORUM MUSEUMS-INSEL® Freiberger Projektentwicklung GmbH
Bauhaus FORUM MUSEUMS-INSEL® Freiberger Projektentwicklung GmbH

In der Mitte von Berlin entsteht ein neues Stadtquartier: historische Gebäude, moderne Wohnungen und Geschäftshäuser in einem gigantischen Modernisierungsprojekt ‑ in direkter Nachbarschaft zum UNESCO Weltkulturerbe der Museumsinsel.

Barbara Borek am 23.09.2014
Probebühne 4
Probebühne 4
Humboldt Lab Dahlem, Probebühne 4, Projekt "Reiseberichte", gold extra, Totem's Sound (Ausschnitt) © gold extra, 2014
Humboldt Lab Dahlem, Probebühne 4, Projekt "Reiseberichte", gold extra, Totem's Sound (Ausschnitt) © gold extra, 2014
Humboldt Lab Dahlem, Probebühne 4, Projekt "Reiseberichte", gold extra, Totem's Sound (Ausschnitt) © gold extra, 2014
Humboldt Lab Dahlem, Probebühne 4, Projekt "Reiseberichte", gold extra, Totem's Sound (Ausschnitt) © gold extra, 2014

Nach dem Gastspiel der Biennale ist nun wieder das Humboldt Lab in den Museumsräumen im Südwesten Berlins präsent. Eine Probebühne stellt zum vierten Mal in Folge neue Projekte zur Diskussion, als Vorbereitung auf das geplante Humboldt-Forum in der Stadtmitte.

Teresa Vena am 22.09.2014
Positions Berlin ©Teresa Vena
Positions Berlin ©Teresa Vena
Anke Eilergerhard, Layla, 2014, Silikon (Detail) Photo: Werner Gerhard
Anke Eilergerhard, Layla, 2014, Silikon (Detail) Photo: Werner Gerhard
Paul Vergier, L'espace du manque, 2013, Öl auf Leinwand, 175 x 200 cm (Detail) © Galerie Lorch und Seidel, Berlin
Paul Vergier, L'espace du manque, 2013, Öl auf Leinwand, 175 x 200 cm (Detail) © Galerie Lorch und Seidel, Berlin
Frank Maier, Picknick white, Acryl auf Nessel, lackierter Holzkasten, bemaltes Holz, Rahmenleisten, 54 x 51 x 7cm, 2013 © Ambacher Contemporary
Frank Maier, Picknick white, Acryl auf Nessel, lackierter Holzkasten, bemaltes Holz, Rahmenleisten, 54 x 51 x 7cm, 2013 © Ambacher Contemporary

Die Positions Berlin ist vom 18. bis 21. September zum ersten Mal als Bestandteil der Berlin Art Week an den Start gegangen. Neben der ABC ist sie die zweite Messe für zeitgenössische Kunst, die internationale Aussteller, Künstler und Sammler in die Stadt zu locken versucht.

Inhalt abgleichen

Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Boulevardartikel&amp;#039;, &amp;#039;taxonomy/term/251&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.156.67.164&amp;#039;, 0, &amp;#039;9feabcc404735fcde17ba6917b3e597a&amp;#039;, 951, 1506430352)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/boulevard/boulevardartikel', '', '54.156.67.164', 1506430352) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174