Boulevardartikel

Katrin Schielke am 22.09.2014
Liza Cody (Ausschnitt) © Sarah Paretzky
Liza Cody (Ausschnitt) © Sarah Paretzky

"Lady Bag", Liza Codys Krimi um eine Obdachlose in London, die sich an die Fersen des „Teufels“ heftet, besticht durch seinen rasant-witzigen und nicht vollständig unsentimentalen Stil.

Barbara Borek am 21.09.2014
Begräbnis der Opfer der Barrikadenkämpfe im Friedrichshain 1848 © Landesarchiv Berlin
Begräbnis der Opfer der Barrikadenkämpfe im Friedrichshain 1848 © Landesarchiv Berlin
März Container, Foto: Mola + Winkelmüller Architekten
März Container, Foto: Mola + Winkelmüller Architekten

Der Friedhof der Märzgefallenen liegt im Volkspark Friedrichshain, er erinnert an die 225 Berliner Opfer der Revolution von 1848. Seine historische Bedeutung ist vergleichbar mit der Bundesfestung Rastatt und der Frankfurter Paulskirche – trotzdem kennen ihn nur wenige.

Barbara Borek am 20.09.2014
Bernardo Bellotto, gen. Canaletto, Dresden vom rechten Elbufer oberhalb der Augustusbrücke (Ausschnitt), 1747, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: Hans-Peter Klut
Bernardo Bellotto, gen. Canaletto, Dresden vom rechten Elbufer oberhalb der Augustusbrücke (Ausschnitt), 1747, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: Hans-Peter Klut
Antoine Watteau, Das Liebesfest (Ausschnitt), um 1718/19, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: Hans-Peter Klut
Antoine Watteau, Das Liebesfest (Ausschnitt), um 1718/19, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie Alte Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: Hans-Peter Klut

Rund hundert Meisterwerke haben den Weg von der Elbe an die Isar gefunden. Die Hypo Kunsthalle ermöglicht in den nächsten Wochen einen eindrucksvollen Einblick in die legendäre Bilderwelt des Barocks und der Aufklärung.

Katrin Schielke am 19.09.2014
Romain Puértolas (Ausschnitt) © Jörg Steinmetz
Romain Puértolas (Ausschnitt) © Jörg Steinmetz

Beim internationalen literaturfestival berlin sprach der französische Shootingstar Romain Puértolas über seinen höchst unterhaltsamen Roman: »Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte«. Eine vergnügliche Lesung mit Zaubertrickeinlagen.

Barbara Borek am 18.09.2014
Rettungsturm, Binz auf Rügen, Architekt: Ulrich Müther, 1968, Foto 2004 (sanierter Zustand) © Kra (Wikipedia)
Rettungsturm, Binz auf Rügen, Architekt: Ulrich Müther, 1968, Foto 2004 (sanierter Zustand) © Kra (Wikipedia)
Teepott, Warnemünde, Architekt: Ulrich Müther, 1968, Foto 2004 (sanierter Zustand) © Wikipedia
Teepott, Warnemünde, Architekt: Ulrich Müther, 1968, Foto 2004 (sanierter Zustand) © Wikipedia

Ulrich Müther konzipierte seit den frühen Sechzigerjahren städtebauliche Anlagen als Betonschalen. Sie sind sind heute international bekannt und werden zunehmend geschätzt. Vor allem seine geschwungenen und dynamischen Dächer sind bis heute an der Ostsee zu bewundern.

Barbara Borek am 17.09.2014
Ernst Ludwig Kirchner: Potsdamer Platz (Ausschnitt), 1914, Öl auf Leinwand © SMB Nationalgalerie, Foto: Jörg P. Anders
Ernst Ludwig Kirchner: Potsdamer Platz (Ausschnitt), 1914, Öl auf Leinwand © SMB Nationalgalerie, Foto: Jörg P. Anders
Blick auf Schwäbisch Hall vom Museumshof
Blick auf Schwäbisch Hall vom Museumshof

Die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin hat rund 200 ihrer berühmtesten Werke nach Schwäbisch Hall geschickt. In der Kunsthalle Würth ist somit noch bis zum Mai nächsten Jahres eine Ausstellung der Superlative zu sehen.

Katrin Schielke am 16.09.2014
Peter Glaser, Anja Kümmel, Christian Kobald, Christine Watty (Ausschnitt) © Ali Ghandtschi
Peter Glaser, Anja Kümmel, Christian Kobald, Christine Watty (Ausschnitt) © Ali Ghandtschi
Peter Glaser, Anja Kümmel, Christian Kobald, Christine Watty © Ali Ghandtschi
Peter Glaser, Anja Kümmel, Christian Kobald, Christine Watty © Ali Ghandtschi

Beim internationalen literaturfestival berlin geht es dieses Jahr auch um Netzkultur – beispielsweise in der spannenden Diskussion „Über das Heute von gestern und das Morgen von heute – Wie das Digitale unsere Wahrnehmung von Realität verändert“.

Barbara Borek am 15.09.2014
Matthew Barney: New Sun (Ausschnitt), 2007, Sammlung Anne & Wolfgang Titze, Foto © Matthew Barney, Courtesy Sadie Coles HQ, London
Matthew Barney: New Sun (Ausschnitt), 2007, Sammlung Anne & Wolfgang Titze, Foto © Matthew Barney, Courtesy Sadie Coles HQ, London
Ausstellungsansicht Winterpalais, Foto: Gregor Titze © Belvedere Wien
Ausstellungsansicht Winterpalais, Foto: Gregor Titze © Belvedere Wien

Im Sommer 2014 feiert die Sammlung Titze ihre Ausstellungspremiere mit Schlüsselwerken der Minimal Art. Im prunkvollen Ambiente der ehemaligen Residenz treffen barocke auf zeitgenössische Exponate. Eine gelungene Präsentation!

Susanne Gietl am 14.09.2014
© Esra Rotthoff
© Esra Rotthoff

Sand, Wut, Imponiergehabe, Schweiß, Männer. Sebastian Nüblings „FALLEN“ findet bei Wind und Wetter auf dem Vorplatz des Maxim Gorki Theaters statt. Es ist eben ein Stück für echte Männer. 

Jan Fischer am 13.09.2014
Bild: © Berlin Verlag
Bild: © Berlin Verlag

Dana Spiottas hochgelobter Roman „Stone Arabia“ liegt nun auch auf Deutsch vor: „Glorreiche Tage“ ‑ so der deutsche Titel ‑ erzählt die Geschichte eines Musikers, dessen letzte Zuflucht das Gesamtkunstwerk ist. 

Inhalt abgleichen

Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Boulevardartikel&amp;#039;, &amp;#039;taxonomy/term/251&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.225.3.207&amp;#039;, 0, &amp;#039;8f84083f11650687ff6b7a87813cc367&amp;#039;, 988, 1506172000)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/boulevard/boulevardartikel?page=1', '', '54.225.3.207', 1506172000) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174