Dialog mit der Vergangenheit

globe-M am 29.04.2009

Für drei Generationen war das Neue Museum praktisch nicht vorhanden. Eingehüllt und eingerüstet versteckte es sich jahrzehntelang hinter einem hohen Bauzaun. Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg zu mehr als 70 Prozent zerstört, in der DDR wurde kaum etwas unternommen, um den wertvollen Rest zu sichern. Anfang März gingen nun die zwölfjährigen Restaurationsarbeiten zu Ende. 35 Tausend Besucher kamen am Tag der offenen Tür, um die Auferstehung des Neuen Museums mitzuerleben.

Mit der schwierigen Aufgabe, den spätklassizistischen Prunkbau von Friedrich August Stüler zum Leben zu erwecken, wurde der englische Architekt David Chipperfield betraut. Er schlug vor, alles, was vom Museum erhalten geblieben ist, skrupulös zu konservieren, gleichzeitig aber strikt auf jede Nachbildung verloren gegangener Teile zu verzichten. Der Wiederherstellung der verflossenen Pracht setzt Chipperfield die Bewahrung von der echten Geschichte entgegen. Ein Dialog mit der Vergangenheit und nicht das blinde Kopieren ist das grundlegende Prinzip seines Projektes.


Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Dialog mit der Vergangenheit&amp;#039;, &amp;#039;node/289&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.158.21.160&amp;#039;, 0, &amp;#039;f2c0fa13feb347ee0bf642daabc5a7f7&amp;#039;, 760, 1506255577)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/boulevard/dialog-mit-der-vergangenheit', '', '54.158.21.160', 1506255577) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174