Farben und Linien

Barbara Borek am 24.03.2014
Bernhard Ailinger, o.T., 2013 (Ausschnitt), Öl und Kreide auf Leinwand © Bernhard Ailinger
Bernhard Ailinger, o.T., 2013 (Ausschnitt), Öl und Kreide auf Leinwand © Bernhard Ailinger
Bernhard Ailinger: o.T., 2013 (Ausschnitt), Öl und Kreide auf Leinwand © Bernhard Ailinger
Bernhard Ailinger: o.T., 2013 (Ausschnitt), Öl und Kreide auf Leinwand © Bernhard Ailinger
Bernhard Ailinger: o.T., 2013 (Ausschnitt), Papierarbeit © Bernhard Ailinger
Bernhard Ailinger: o.T., 2013 (Ausschnitt), Papierarbeit © Bernhard Ailinger

Der Potsdamer Künstler Bernhard Ailinger arbeitet als Maler, Bildhauer und Architekt. Aktuell ist eine Auswahl seiner Gemälde und Zeichnungen in Berlin-Schönberg zu sehen.

Körperstrukturen

Bernhard Ailinger lebt und arbeitet seit über 30 Jahren in Berlin und Potsdam. Nach einer Lehre im Bildhauer- und Steinmetzbetrieb seines Großvaters, studierte er in Berlin Architektur und Malerei. Seine Arbeiten waren auf zahlreichen Kunstmessen und Ausstellungen vertreten, das Café des Artistes präsentiert nun Werke in den Räumen des Restaurants.

Der menschliche Körper ist das Hauptthema des Künstler. Bernhard Ailinger malt und zeichnet jedoch selten Porträts, auch wenn die Dargestellten als Individuen im Mittelpunkt stehen.

Farbbeziehungen

Die von ihm aufgenommenen Körper ziehen sich vielmehr über die Bildflächen, das Papier oder die Leinwand. Mit leichtem und gleichzeitig intensiven Strich entstehen Körperstrukturen, deren Konturen sich über den Farbauftrag entwickeln.

Bernhard Ailinger findet in der Mythologie einen Fundus an Themen, aber auch formale Anregungen. Paare, einzelne Personen und Porträts sind die Protagonisten seiner Bilder. Öl und Kreide gehen auf Leinwand oder Papier eine farbintensive Beziehung ein, die Betrachter können mit den Augen den Linien folgen. Und spüren die Kraft der Bilder.

 

Weitere Informationen:

Kraft der Farben und Linien

Bernhard Ailinger

bis 5. April 2014

Café des Artistes

Gallery / Restaurant

Fuggerstraße 35

10777 Berlin

Nicole von Vietinghoff-Scheel

Art Management

vonvietinghoff-kunstagentur@email.de

 


Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;Farben und Linien&amp;#039;, &amp;#039;node/11572&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.196.72.162&amp;#039;, 0, &amp;#039;a226c62c162e41ba9c8f2b3504d38fda&amp;#039;, 773, 1508469938)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/boulevard/farben-und-linien', '', '54.196.72.162', 1508469938) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174