6. Chilenische Filmreihe

01.10.2014 - 18:00 - 27.10.2014 - 22:00
Cine Chileno©Botschaft der Republik Chile
Cine Chileno©Botschaft der Republik Chile
Veranstalter:
Botschaft der Republik Chile in Kooperation mit der Kulturabteilung des chilenischen Außenministeriums (DIRAC), dem Instituto Cervantes Berlin und dem Kino Babylon

Location:
BABYLON Kino
Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin
Berlin
Filmreihe



Telefon:
(0)30 - 24 25 969

Die Botschaft der Republik Chile präsentiert in Kooperation mit der Kulturabteilung des chilenischen Außenministeriums (DIRAC), dem Instituto Cervantes Berlin und dem Kino Babylon die 6. Chilenische Filmreihe.

Alle Filme im Original mit englischen Untertiteln.

 

Mi, 1.10. - 18:00 Cirqo, Chile 2013, R: Orlando Lübbert, digital, 100 Min, OmeU Premiere mit Regisseur

Ein Lehrer und ein Schriftsteller entkommen einer unmittelbar bevorstehenden Hinrichtung durch ein Erschießungskommando. Verfolgt von einem Agenten der Polizei Pinochets, finden sie Zuflucht in einem armen Wanderzirkus. Nun stehen sie vor der Wahl: tauchen sie als Clowns in einer Zirkuswelt voller Lachen unter oder kehren sie zu ihren Familien und der Diktatur zurück. Letztere Entscheidung würde für sie erneut Verfolgung und vielleicht sogar den Tod beudeten. „Cirqo“ zeigt eine zerbrechliche Utopie inmitten des Terrors der Diktatur, geschützt durch ein Zirkuszelt. Das Lachen und der Humor, die dem Film innewohnen, potenzieren eben diese Dramatik: Es handelt sich um das alte und universelle Lachen der Zirkusse aller Welt, denen gleichzeitig Schmerz und Glück innewohnt.

 

Mo, 6.10. - 20:00 Raíz, Chile 2013, R: Matías Rojas, digital, 86 Min, OmeU Premiere

Die junge Erwachsene Amalia beginnt eine aufregende Reise mit dem 9-jährigen Cristóbal, dessen Mutter, eine verstorben ist. Auf der Suche nach dem Vater des Jungen reisen sie durch die abgelegensten Regionen und Landschaften im Süden Chiles. Die Suche wird zu einer intimen Reise in das Innerste der beiden Protagonisten und zu ihren Wurzeln. Der Film kann als Teil eines neuen chilenischen Filmgenres angesehen werden, dessen Handlungen der großen Stadt den Rücken kehren und sich stattdessen in entfernten, kalten und einsamen Orten abspielen.

Mo, 13.10. - 20:00 Pérez, Chile 2012, R: Álvaro Viguera, digital, 93 Min, OmeU Premiere

Der Film erzählt von der Begegnung eines unreifen und verantwortungslosen Vaters mit seiner 22-jährigen Tochter Roma, die er nur wenige Male in seinem Leben getroffen hat. Um eine Beziehung zu ihr aufzubauen, lädt er Roma ein, zusammen einige Tage in seinem Ferienhäuschen im Süden Chiles zu verbringen. Jedoch entlädt sich in diesen drei Tagen mit voller Wucht, Grobheit und viel schwarzem Humor ihre Wut auf den Vater.

Mo, 20.10. - 20:00 Morales, El Reformador Chile / D 2012, R: Victor Cubillo, B: Jan Henrik Stahlberg, digital, 82 Min, OmeU Premiere mit Regisseur

Es ist etwas faul in der chilenischen Gesellschaft. Das findet zumindest Ulises Morales, der Protagonist dieser satirisch-gesellschaftskritischen Komödie. Er findet, dass die politischen und wirtschaftlichen Kräfte des Landes die Lebensweise der Chilenen dominiert und negativ beeinflusst haben. Ulises, der sich selbst als letzten Vorzeigebürger und Bewahrer der Werte der chilenischen Gesellschaft sieht, beginnt einen Kreuzzug gegen die Missstände in der Gesellschaft und deren Werteverlust. Mit der Gründung der Bewegung “Conciencia y Responsabilidad” begehrt er dagegen auf und versucht den Chilenen zu einem neuen Gesellschaftsbewusstsein und Verantwortungsgefühl zu verhelfen: Sie können ihre Zukunft selbst bestimmen und eine neue gesellschaftliche Ordnung heraufbeschwören.

Mo, 27.10. - 20:00 El Vals de los Inútiles, Chile 2013, R: Edison Cájas, digital, 80 Min, OmeU Premiere

Der Dokumentarfilm beleuchtet die 2011 aufflammenden Schüler- und Studentenproteste aus zwei verschiedenen Blickwinkeln: zum einen aus der Perspektive eines engagierten und politisch aktiven Jugendlichen und zum anderen aus der eines ehemaligen Häftlings der Diktatur Pinochets. Der Film ist eine subjektives Zeugnis einer gesellschaftlichen Mobilisierung, die weltweit Aufmerksamkeit erregte und in der die Protagonisten des Films den Sinn ihrer eigenen Vergangenheit finden.

 

Eintrittspreise: www.babylonberlin.de/chilenischeFilmreihe.htm


Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
Registrieren
Wenn Sie Einträge im Veranstaltungskalender
machen möchten registrieren Sie sich auf Globe-M.

Warning: Duplicate entry '58254862' for key 'PRIMARY' query: INSERT INTO globem_watchdog (uid, type, message, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '<em>Duplicate entry &amp;#039;15519857&amp;#039; for key &amp;#039;PRIMARY&amp;#039;\nquery: INSERT INTO globem_accesslog (title, path, url, hostname, uid, sid, timer, timestamp) values(&amp;#039;6. Chilenische Filmreihe&amp;#039;, &amp;#039;node/32543&amp;#039;, &amp;#039;&amp;#039;, &amp;#039;54.225.3.207&amp;#039;, 0, &amp;#039;d8f68e8f5c86734b3d4bbe2807a0d754&amp;#039;, 782, 1506171375)</em> in <em>/kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc</em> in Zeile <em>174</em>.', 2, '', 'http://alt.globe-m.de/de/event/6-chilenische-filmreihe', '', '54.225.3.207', 1506171375) in /kunden/210808_12165/webseiten/globem/includes/database.mysql.inc on line 174